Corona-Epidemie? – Update 27.03.20 Sterberate unverändert, Infektionsrate um 15 %, Hospitalisierung in New York zeigt besorgniserregenden Trend – Pandemie unwahrscheinlich

Hinweis: Facebook hatte meine Blogbeiträge tagelang gesperrt. Scheint jetzt wieder zu gehen. Bitte teilen. In dieser Reihe betrachte ich die Entwicklung der Coronainfektionen anhand der Datenlage aus den USA (Quelle: covidtracking.com). Dabei soll geprüft werden, ob man Anzeichen einer exponentiellen Entwicklung sieht (wie von der Bundesregierung angenommen) oder ob die Annahme von Herrn Dr. Wodarg„Corona-Epidemie? – Update 27.03.20 Sterberate unverändert, Infektionsrate um 15 %, Hospitalisierung in New York zeigt besorgniserregenden Trend – Pandemie unwahrscheinlich“ weiterlesen

Corona-Epidemie? – Update 26.03.20 Sterberate unverändert, Infektionsrate um 15 % – Pandemie unwahrscheinlich

In dieser Reihe betrachte ich die Entwicklung der Coronainfektionen anhand der Datenlage aus den USA (Quelle: covidtracking.com). Dabei soll geprüpft werden, ob man Anzeichen einer exponentiellen Entwicklung sieht (wie von der Bundesregierung angenommen) oder ob die Annahme von Herrn Dr. Wodarg stimmt, der annimmt, dass „die Anzahl der Coronainfizierten nur wegen der Anzahl der Tests„Corona-Epidemie? – Update 26.03.20 Sterberate unverändert, Infektionsrate um 15 % – Pandemie unwahrscheinlich“ weiterlesen

Kein statistischer Nachweis für Corona-Epidemie – Infiziertenzahlen primär von Testanzahl abhängig, Sterberate von Probennahme

In dieser Reihe betrachte ich die Entwicklung der Coronainfektionen anhand der Datenlage aus den USA (Quelle: covidtracking.com). Dabei soll geprüpft werden, ob man Anzeichen einer exponentiellen Entwicklung sieht (wie von der Bundesregierung angenommen) oder ob die Annahme von Herrn Dr. Wodarg stimmt, der annimmt, dass „die Anzahl der Coronainfizierten nur wegen der Anzahl der Tests„Kein statistischer Nachweis für Corona-Epidemie – Infiziertenzahlen primär von Testanzahl abhängig, Sterberate von Probennahme“ weiterlesen

Corona-Epidemie? – Update 24.03.20 Sterberate sinkt leicht, leichter Anstieg der Infektionen – Pandemie unwahrscheinlich

In dieser Reihe betrachte ich die Entwicklung der Coronainfektionen anhand der Datenlage aus den USA (Quelle: covidtracking.com). Dabei soll geprüpft werden, ob man Anzeichen einer exponentiellen Entwicklung sieht (wie von der Bundesregierung angenommen) oder ob die Annahme von Herrn Dr. Wodarg stimmt, der annimmt, dass „die Anzahl der Coronainfizierten nur wegen der Anzahl der Tests„Corona-Epidemie? – Update 24.03.20 Sterberate sinkt leicht, leichter Anstieg der Infektionen – Pandemie unwahrscheinlich“ weiterlesen

Corona-Epidemie? – Update 23.03.20 Sterberate konstant, leichter Anstieg der Infektionen – Pandemie unwahrscheinlich

Korrektur: Gestern berichtete ich, dass die Sterberate gesunken ist. Die Daten der Internetseite auf die ich mich beziehe werden teilweise noch aktualisiert. Es kam zu einer Schwankung die dazu führt, dass kein Trend gesehen wird. Bei Updates wird nur der Text unterhalb der Abbildungen und die Zusammenfassung aktualisiert. In dieser Reihe betrachte ich die Entwicklung„Corona-Epidemie? – Update 23.03.20 Sterberate konstant, leichter Anstieg der Infektionen – Pandemie unwahrscheinlich“ weiterlesen

Corona-Epidemie – Update 22.03.20 Sterberate sinkt, weiterhin keine Anzeichen für eine exponentielle Entwicklung der Infektionen

In dieser Reihe betrachte ich die Entwicklung der Coronainfektionen anhand der Datenlage aus den USA (Quelle: covidtracking.com). Dabei soll geprüpft werden, ob man Anzeichen einer exponentiellen Entwicklung sieht (wie von der Bundesregierung angenommen) oder ob die Annahme von Herrn Dr. Wodarg stimmt, der annimmt, dass „die Anzahl der Coronainfizierten nur wegen der Anzahl der Tests„Corona-Epidemie – Update 22.03.20 Sterberate sinkt, weiterhin keine Anzeichen für eine exponentielle Entwicklung der Infektionen“ weiterlesen

Corona-Epidemie – Daten eröffnen Zweifel

Der SPD Politiker Dr. Wolfgang Wodarg kritisierte in den letzten Tagen die Maßnahmen der Politik in Hinsicht des Umgangs mit dem Coronavirus COVID-19. Er bezeichnete diese als überzogen und konstatierte, dass die aktuelle Entwicklung nichts außergewöhnliches ist. In diesem Artikel wollen wir anhand der Datenlage aus den USA (Quelle: covidtracking.com) seine Thesen überprüfen . Leider„Corona-Epidemie – Daten eröffnen Zweifel“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten